Evolution der Gebäudehülle

Die Gebäudehülle ist die Schnittstelle zwischen dem Innenraum und der Umgebung, und prägt somit auch die Stadt oder die Landschaft, in der sie steht. Warum ist Roofinox Edelstahl die Evolution in der Gebäudehülle?

Wir wissen, dass nach den Höhlen, Baumhäusern und Rundhütten, die ersten Wohnhäuser der Griechen und Römer kamen. Bei der Bedeckung kamen anfangs organische und nicht sehr langlebige Materialien wie Rinderfelle, Reisig und Gräser zum Einsatz. Dann folgte das Zeitalter des Holzes, und bald wurden die ersten Ziegel gebrannt.

Von der einfachen Wand zu intelligenten Konstruktionen

Lange Zeit war eine verputzte Ziegelfassade das Nonplusultra, dann kam die vorgehängte, hinterlüftete Fassade (VHF).

Letztere bringt viele Vorteile, sie ist atmungsaktiv, hat eine eigene, stets trockene Dämmschicht, ist energieeffizient und wirtschaftlicher, ist weniger schadensanfällig und umweltfreundlicher. Die Dächer entwickelten sich ähnlich, wurden immer robuster und haltbarer, von der Unterkonstruktion bis zur Eindeckung.

 

 

Fassade_Jura

Vom Reisigdach von einst zu komplexen Dachkonstruktionen

Der letzte größere Schritt war die Einführung des Flachdachs, das große Veränderungen gebracht hat, jedoch nicht überall einsetzbar ist und in punkto Langlebigkeit und Wartungsaufwand Einschränkungen mit sich bringt.

Ein Roofinox Edelstahl Dach ist hingegen für Immer und Ewig. Und das ist kein Märchen.

 

 

Das gleiche gilt auch bei der Fassade. Hier gibt es eine Fülle an Materialien zur Auswahl: Faserzement, verschiedene Verbundplatten, Holz, Keramik, Stein oder Kunststoffe. Metall ist von diesen naturgemäß der stärkste Baustoff, und die Königsdisziplin ist die hinterlüftete Metallfassade aus Roofinox Edelstahl.

Roofinox Edelstahl eignet sich auch hervorragend zur Verblechung und Entwässerung. Informationen zu unserem kompletten System finden Sie hier.

 

Evolution bedeutet Voranschreiten, Entwicklung zum Besseren.
Deshalb ist Roofinox Edelstahl die nächste Stufe auf der Evolutionsleiter der Gebäudehülle: